Widerrufsrecht

Du hast das Recht, bin­nen vierzehn Tagen ohne Angabe von Grün­den diesen Ver­trag zu widerrufen.

Die Wider­rufs­frist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benan­nter Drit­ter, der nicht der Beförder­er ist, die Waren in Besitz genom­men haben bzw. hat.

Um Dein Wider­ruf­s­recht auszuüben, musst Du uns (Tobias Rahm Han­del­sagen­tur, Bahn­hof­s­traße 13, 79843 Löffin­gen, Tele­fon: 07654 — 77092, Email: willkommen@luna-tex.de, UST.-IDNr.: DE 263 387 072) mit­tels ein­er ein­deuti­gen Erk­lärung (z. B. ein mit der Post ver­sandter Brief, Tele­fax oder E‑Mail) über Deinen Entschluss, diesen Ver­trag zu wider­rufen, informieren. Du kannst auch das elek­tro­n­is­che Wider­rufs-For­­mu­lar auf unser­er Web­seite ver­wen­den, das jedoch nicht vorgeschrieben ist (hier geht es zum Wider­rufs-For­­mu­lar).

Zur Wahrung der Wider­rufs­frist reicht es aus, dass Du die Mit­teilung über die Ausübung des Wider­ruf­s­rechts vor Ablauf der Wider­rufs­frist absendest.

Folgen des Widerrufs

Wenn Du diesen Ver­trag wider­ruf­st, haben wir Dir alle Zahlun­gen, die wir von Dir erhal­ten haben, ein­schließlich der Liefer­kosten (mit Aus­nahme der zusät­zlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Liefer­ung als die von uns ange­botene, gün­stig­ste Stan­dard­liefer­ung gewählt hast), unverzüglich und spätestens bin­nen vierzehn Tagen ab dem Tag zurück­zuzahlen, an dem die Mit­teilung über Deinen Wider­ruf dieses Ver­trags bei uns einge­gan­gen ist. Für diese Rück­zahlung ver­wen­den wir das­selbe Zahlungsmit­tel, das Du bei der ursprünglichen Transak­tion einge­set­zt hast, es sei denn, mit Dir wurde aus­drück­lich etwas anderes vere­in­bart; in keinem Fall wer­den Dir wegen dieser Rück­zahlung Ent­gelte berech­net. Wir kön­nen die Rück­zahlung ver­weigern, bis wir die Waren wieder zurück­er­hal­ten haben oder bis Du den Nach­weis erbracht hast, dass Du die Waren zurück­ge­sandt hast, je nach­dem, welch­es der frühere Zeit­punkt ist.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens bin­nen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Du uns über den Wider­ruf dieses Ver­trags unter­richtet hast, an uns zurück­zusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest.

Du trägst die unmit­tel­baren Kosten der Rück­sendung der Waren. Du musst für einen etwaigen Wertver­lust der Waren nur aufkom­men, wenn dieser Wertver­lust auf einen zur Prü­fung der Beschaf­fen­heit, Eigen­schaften und Funk­tion­sweise der Waren nicht notwendi­gen Umgang mit ihnen zurück­zuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Du den Ver­trag wider­rufen möcht­est, dann fülle bitte dieses For­mu­lar (PDF-Down­load) aus und sende es zurück. Oder Du ver­wen­d­est das elek­tro­n­is­che Wider­rufs-For­­mu­lar auf unser­er Web­seite.)

DOWNLOAD Muster­for­mu­lar Widerruf

Menü